9.2.19

Wörter-Jenga

Quelle: Instagram @_setzensechs_


Eine Idee aus Instagram, die ich sehr interessant fand und gerne in der Klasse einsetzen würde.
Man braucht rechteckige Holz- oder Plastiksteine. Man schreibt Lückenwörter auf Papier und laminiert sie. Die einzelnen Steine werden mit Lückenwörtern beklebt  und wie beim normalen Wackelturmspiel aufgebaut. 
Die SS ziehen abwechselnd einen Stein heraus und lösen die entsprechende Aufgabe, indem sie den korrekten Buchstaben mit einem Farbstift in die Lücke schreiben. Das Spiel endet, sobald der Turm fällt.
Quelle: Instagram @_setzensechs_   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich freuen, deine Meinung zu lesen!